Der indische Meister Malik Mir Sultan Khan: Leben und Wirken

Der indische Meister Malik Mir Sultan Khan Leben und Wirken betritt Malik Mir Sultan Khan die Weltb hne und erspielt sich bemerkenswerte Turniererfolge Der junge Mann der zu dem Gefolge eines indischen Diplomaten geh rt z hlt vor bergehend zu den zehn b

  • Title: Der indische Meister Malik Mir Sultan Khan: Leben und Wirken
  • Author: Ulrich Geilmann
  • ISBN: 3959200730
  • Page: 192
  • Format:
  • 1929 betritt Malik Mir Sultan Khan die Weltb hne und erspielt sich bemerkenswerte Turniererfolge Der junge Mann, der zu dem Gefolge eines indischen Diplomaten geh rt, z hlt vor bergehend zu den zehn besten Schachspielern der Welt Die erstaunliche Karriere endet abrupt im Jahre 1933 Khan kehrt zusammen mit seinem Herrn nach Britisch Indien zur ck Er verstirbt dort im Jahre 1966, ohne dass er noch einmal international in Erscheinung trat Dieses Buch zeichnet den au ergew hnlichen Lebensweg dieses Schachmeisters, soweit es die schmale Quellenlage zul sst, nach Ulrich Geilmann Aljechin Leben und Sterben eines Schachgenies, Aljechins Ring Operation Botwinnik wurde 1963 in Essen geboren und wohnt am Niederrhein Er ist diplomierter Stadtplaner und im ffentlichen Dienst t tig Geilmann ist Hobbyschachspieler, Vizepr sident des Schachbundesliga e V und Mitglied der Emanuel Lasker Gesellschaft Er war Teamchef einer Schachbundesligamannschaft und berichtet mit einem launigen Erz hlstil regelm ig im Internet ber seine Erlebnisse auf Schachturnieren und abseits der Bretter.

    • [PDF] ✓ Free Read ✓ Der indische Meister Malik Mir Sultan Khan: Leben und Wirken : by Ulrich Geilmann ✓
      192 Ulrich Geilmann
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Read ✓ Der indische Meister Malik Mir Sultan Khan: Leben und Wirken : by Ulrich Geilmann ✓
      Posted by:Ulrich Geilmann
      Published :2019-06-03T16:47:43+00:00

    1 thought on “Der indische Meister Malik Mir Sultan Khan: Leben und Wirken”

    1. Es gibt in diesem Buch ein Foto des Schachspielers Malik Mir Sultan Khan, das sich von allen anderen Fotos unterscheidet: Der Inder sitzt lächelnd vor einer Siegertrophäe. Auf den zahlreichen anderen Fotos sieht man ihn hochkonzentriert oder es sieht manchmal auch so aus, als ob er nie richtig dazugehört. Etwa auf einem Foto, das ihn mit Vera Menchik, Géza Maróczy und Alexander Aljechin zeigt, gegen den Sultan Khan mit den schwarzen Figuren spielt. Der Inder schaut etwas abwesend drein.Das [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *