Taucherwelt Wracktauchen Philippinen

Taucherwelt Wracktauchen Philippinen Tauchreisef hrer mit ausf hrlichen Beschreibungen von Wracks in verschiedenen Regionen der Philippinen zum Beispiel den legend ren Coron Wracks und den Wracks in der Subic Bay Das Buch ist illustr

  • Title: Taucherwelt Wracktauchen Philippinen
  • Author: Stefan Baehr
  • ISBN: 3927359475
  • Page: 435
  • Format:
  • Tauchreisef hrer mit ausf hrlichen Beschreibungen von 30 Wracks in verschiedenen Regionen der Philippinen, zum Beispiel den legend ren Coron Wracks und den Wracks in der Subic Bay Das Buch ist illustriert mit ber 420 Fotos und Karten und basiert auf 20 Jahren Reise und Taucherfahrung des Autors in der philippinischen Inselwelt.Die regional unterschiedlichen Wetter und Temperaturverh ltnisseLagepl ne sowie Grafiken der WracksBeurteilung der Wracks nach Schwierigkeitsgrad und Qualit tKontaktdaten der Tauchbasen und ResortsDruckkammern, Adressen f r Service und WartungTipps f r die Ausr stung zum Wracktauchen in den TropenWissenswertes ber Land und LeuteVorschl ge zur Anreise als Flussdiagram und TextLandausfl ge in der Umgebung der TauchgebieteZur Meeresbiologie Wracks als Biotope von Dr Klaus M Stiefel

    • ↠ Taucherwelt Wracktauchen Philippinen || ☆ PDF Read by ↠ Stefan Baehr
      435 Stefan Baehr
    • thumbnail Title: ↠ Taucherwelt Wracktauchen Philippinen || ☆ PDF Read by ↠ Stefan Baehr
      Posted by:Stefan Baehr
      Published :2018-08-20T01:17:04+00:00

    1 thought on “Taucherwelt Wracktauchen Philippinen”

    1. Als begeisterter Wracktaucher und Unterwasserfotograf habe ich so manches Wracktauchbuch in meinen Händen gehalten. Dieses Buch ist völlig anders - in positivem Sinne. Neben den ausführlich beschriebenen Wracks mit vielen Unterwasserfotos und Skizzen gibt der Autor Tipps zur Anreise, zum Klima, zu Unterkünften etc, und man erfährt sehr viel über Kultur, Geschichte und Menschen. Die unglaublich detaillierten Informationen wurden mit viel Liebe zusammengetragen. Man merkt, dass der Autor die [...]

    2. Dieses Buch ist Tauchführer und Reiseführer zugleich. Hochprofessionelle Fotos der betauchbaren Wracks in Verbindung mit Kamerastandpunkten in den dazugehörigen Grafiken. Eine außergewöhnliche Vorgehensweise für einen Tauchführer. Sowohl heutiger Zustand wie die Geschichte des Wracks werden ausführlich beschrieben. Die Umgebung der Tauchbasen wird detaillierter beschrieben, als es in einem Reiseführer normalerweise üblich ist. Besonders interessant ist für mich die Darstellung der phi [...]

    3. Zuerst mal: Ein Kapitel in dem schönen Buch stammt von mir, wie das geworden ist werde ich natürlich nicht selbst beurteilen.Stefan Baehr's Buch ist wirklich sehr informativ, flüssig und interessant geschrieben und es zeigt dass der Autor schon seit vielen Jahren in den Philippinen taucht. Die einzelnen Destinationen werden so beschrieben dass man einen Eindruck bekommt was einen am Land erwartet, sowohl von der Logistik her als auch im Bezug auf die Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Tauch [...]

    4. Dieses Buch ist der beste Unterwasserreiseführer über die Philippinen. Schon die Aufzählung der wichtigsten Daten über Einreise, Impfungen und Zollbestimmungen lassen eine Reise sehr gut vorbereiten.Die Auswahl der betauchten Wracks und die Erklärung über die Anforderungen an das Tauchen nach Schwierigkeitsgrad, etc. zeigen Professionalität. Hier findet der unerfahrene Taucher seine Ziele und auch der erfahrene Taucher kann hier seine Kenntnisse erweitern.Viele Berichte über Land und Le [...]

    5. Ein sehr interessantes Buch, nicht nur für Wracktaucher sondern auch für Touristen und Besucher der Philippinen. Umfangreiche Informationen und anschauliche Darstellungen führen den Leser in die Materie ein und vermitteln ein grundlegendes Wissen zur Thematik.Desweiteren werden hilfreiche Tipps zu Anreisemöglichkeiten, Unterkünften, Infrastruktur, Gastronomie und dem Leben vor Ort gegeben.Ich bewerte das Buch als sehr empfehlenswert.

    6. Ein unbedingt empfehlenswertes Buch, das sich nicht nur auf die Beschreibung der "hot spots" beschränkt, sondern auch viel interessante Informationen gibt. Hier merkt man, dass sich der Autor im Land und mit der Kultur des Landes auskennt. Als UW-Fotograf weiß ich, wie schwierig Wrackaufnahmen manchmal sind. Die Bilder in diesem Buch sind ausgezeichnet gelungen

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *