Systemisches Demografiemanagement: Wie Kommt Neues zum Älterwerden ins Unternehmen? (German Edition)

Systemisches Demografiemanagement Wie Kommt Neues zum lterwerden ins Unternehmen German Edition Unter welchen Bedingungen gelingt gesundes und motiviertes Arbeiten ber eine verl ngerte Lebensarbeitszeit hinweg Wie kann konstruktiv mit demografischen Konfliktfeldern im Betrieb umgegangen werden D

  • Title: Systemisches Demografiemanagement: Wie Kommt Neues zum Älterwerden ins Unternehmen? (German Edition)
  • Author: Jochen Schweitzer
  • ISBN: 3658031468
  • Page: 254
  • Format:
  • Unter welchen Bedingungen gelingt gesundes und motiviertes Arbeiten ber eine verl ngerte Lebensarbeitszeit hinweg Wie kann konstruktiv mit demografischen Konfliktfeldern im Betrieb umgegangen werden Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autoren auf der Basis wissenschaftlicher Forschung und systemischer Beratungspraxis Dem Leser verspricht das Buch eine Landkarte der Herausforderungen des demografischen Wandels zur Handlungsreflexion, aber auch L sungsvorschl ge f r die betriebliche Praxis und Impulse f r die Gestaltung der eigenen Berufsbiografie.

    • Unlimited [Horror Book] ✓ Systemisches Demografiemanagement: Wie Kommt Neues zum Älterwerden ins Unternehmen? (German Edition) - by Jochen Schweitzer ✓
      254 Jochen Schweitzer
    • thumbnail Title: Unlimited [Horror Book] ✓ Systemisches Demografiemanagement: Wie Kommt Neues zum Älterwerden ins Unternehmen? (German Edition) - by Jochen Schweitzer ✓
      Posted by:Jochen Schweitzer
      Published :2019-06-07T07:45:12+00:00

    1 thought on “Systemisches Demografiemanagement: Wie Kommt Neues zum Älterwerden ins Unternehmen? (German Edition)”

    1. Jochen Schweitzer und Ulrike Bossmann haben in ihrem Buch zum „Demografischen Wandel“ Theorie und Praxis wirklich gut miteinander verknüpft. Sie geben einen klaren und wissenschaftlich fundierten Einblick in das Thema „Demografischer Wandel“. Über die Theorie hinaus beantworten sie aber auch ganz praxisnah genau die Fragen, die Personaler, Führungskräfte und Unternehmensberater häufig bewegen. Auch Themen wie Umgang mit Niedrigleistung/ Leistungsunterschieden oder Wertschätzung am [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *