Die Wiederkunft Christi - Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren, Band 2: Eine wegweisende Auslegung der ursprünglichen Lehren Jesu

Die Wiederkunft Christi Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren Band Eine wegweisende Auslegung der urspr nglichen Lehren Jesu

  • Title: Die Wiederkunft Christi - Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren, Band 2: Eine wegweisende Auslegung der ursprünglichen Lehren Jesu
  • Author: Paramahansa Yogananda
  • ISBN: 0876122225
  • Page: 122
  • Format:
  • Best Books, Die Wiederkunft Christi - Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren, Band 2: Eine wegweisende Auslegung der ursprünglichen Lehren Jesu By Paramahansa Yogananda This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Die Wiederkunft Christi - Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren, Band 2: Eine wegweisende Auslegung der ursprünglichen Lehren Jesu, essay by Paramahansa Yogananda. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • [PDF] ä Free Read ✓ Die Wiederkunft Christi - Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren, Band 2: Eine wegweisende Auslegung der ursprünglichen Lehren Jesu : by Paramahansa Yogananda ç
      122 Paramahansa Yogananda
    • thumbnail Title: [PDF] ä Free Read ✓ Die Wiederkunft Christi - Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren, Band 2: Eine wegweisende Auslegung der ursprünglichen Lehren Jesu : by Paramahansa Yogananda ç
      Posted by:Paramahansa Yogananda
      Published :2019-06-25T13:19:03+00:00

    1 thought on “Die Wiederkunft Christi - Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren, Band 2: Eine wegweisende Auslegung der ursprünglichen Lehren Jesu”

    1. Ich gebe zu, auch ich bin viele Jahre dem Materialismus unserer 'wissenschaftlichen' Weltsicht als einzig richtigem Weg gefolgt. Die Geschichten um Jesus Christus waren mir zu spektakulär, sensationsheischend und schienen mir unglaubwürdig. Zudem wirkte die Institution Kirche auf mich als ein machtorientierter Apparat, mit unglaubwürdigen Angestellten, die das nicht leben, was sie predigen, ja sich teilweise sogar an Kindern vergehen. Damit war das Thema für mich in einer Schublade der Ableh [...]

    2. Ein wunderbares Arbeisbuch, welches man nicht nur einfach lesen sollte, um zu verstehen, daß es um das Christusbewußtsein in uns selbst geht und nicht um eine äußere geistige menschliche Form, die neu erscheint. Yogananda empfielt solche Bücher intensiv zu studiern-darüber Notitzen machen- nachdenken. Evtl. auch darüber meditieren-so erschließt sich der tiefere Sinn aller spirituellen Texte. Ein sehr mächtiges Buch an geistigem Wissen, welches dem Leben einen tieferen Sinn vermittelt. S [...]

    3. Ein Buch, welches man kaum mit Worten beschreiben kann. Man muss es gelesen haben. Auf jeden Fall ein Meisterwerk, bereichernd und sehr erkenntnisreich. Wir lesen es in einer kleinen Gruppe und diskutieren darüber. Was bei diesem Buch auf jeden Fall Sinn macht, da es so voll von wichtigen Informationen ist. Diese manifestieren sich während der Diskussion deutlich besser.

    4. Ein Buch, dass sowohl Inspiration im besten Sinne aussendet wie auch den Leser ansprechen dürfte, der noch nicht so weit in das Geistige einzusteigen vermochte. Das Neue Testament und damit die Geschichte des "Menschensohnes" Jesus ereleben wir aus der Sicht eines Weisen, der aus der Indischen Kultur stammt aber bestens mit dem Wesen westlicher Kultur vertraut war. Wie aus dem Menschensohn der "Gottessohn" Christus wurde wird uns von einem Menschen geschildert der selber zur höchsten Vervollko [...]

    5. Tolle Interpretation des neuen Testaments durch Paramahansa Yogananda. Da die englische Originalversion nicht leicht zu verstehen ist, bin ich sehr froh, dass endlich die Übersetzung zumindest des ersten Teils erschienen ist. Jetzt warte ich auf den zweiten Teil.

    6. Es benötigt viel Zeit zum lesen, doch es lohnt sich und man erhält viele Antworten, die über die normalen kirchlichen Institutionen kaum möglich sind.

    7. Sri Yogananda vermag auf seine ihm eigene, göttlich inspirierte Weise den Bogen zu spannen zwischen der Lehre der Bhagavad Gita und dem Christus, indem er vor allem Bezug auf das Johannesevangelium nimmt. Sehr lehrreich, immer wieder im besten Sinne provozierend, da er die herkömmliche und eher leichtverdauliche Sichtweise des historischen Jesus neu beleuchtet. Auch sind die Fussnoten des Herausgebers eine willkommene Ergänzung, da sie einige Aspekte der Darstellung aus der heutigen Sicht er [...]

    8. Yoganandas Tiefblick auf das Neue Testament ist unglaublich. Natürlich ist auch seine Deutungsweise wie jede andere auch kulturell geprägt, doch werden die esoterischen Aspekte der Bibel deutlich hervorgehoben und hervorragend erläutert. Wer die Bibel auf Basis der heutigen christlichen Kirche interpretiert und sich noch nicht mit östlicher Philosophie beschäftigt hat, wird einige Probleme haben. Aber für mich ist es für den Intellekt überaus befriedigend und lässt eine große Ruhe eink [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *